Montag, 10. September 2012

Eiche rustikal?!? Vorher / Nachher

Hallo Ihr Lieben,
uuuups, schon wieder ist mehr als eine Woche vergangen und ich frage mich wo die Zeit geblieben ist...
Hab ich Euch eigentlich schon erzählt, dass ich gewonnen habe??? Ein supertrooper Hammergewinn? Ich habe so ein Glück gehabt, dass ich den wunderschönen Gewinn von dem lieben Bienchen absahnen durfte. Ick freu mir so :o)))) Vielen lieben Dank noch einmal für Dein großzügiges Angebot **knutscha**!!!

Es gibt ja bekanntlich immer etwas zu tun und schon lange hat es mich wieder in den Fingern gejuckt. Es ist nämlich schon eine Weile her, dass ich mit Pinsel und Farbe durch das Haus gewandert bin. Das wird  erfahrungsgemäßsgemäß jetzt wieder ein wenig öfters vorkommen. Im Herbst/Winter habe ich einfach mehr Zeit und Lust zum Streichen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Am Sonntag ist mir bei schönstem Sommerwetter plötzlich und unerwartet eingefallen, dass unser Bad dringend mal eine Frischekur bräuchte ;o) Neee, ganz so war es nicht, aber fast. Ich hatte schon lange vor, meine uralte große Truhe aufzuhübschen und nun habe ich es endlich geschafft. Vorher in schaudrigem dunkelbraun erstrahlt sie jetzt in einem schönen matten Altweiß mit einem Schriftzug passend für's Bad versehen.

Achtung, hier kommt vorher:


Autsch!!! Schlimm oder? Ich habe sie von einer Freundin geschenkt bekommen. Sie sollte vor ihrem Umzug auf dem Sperrmüll landen.

Ich: "Waaaaas? Viel zu schade, dass kannst du doch nicht machen".
Sie (mit ungläubigem Gesicht): "Wie jetzt??? Die ist steinalt und super häßlich, die willst du doch nicht wirklich haben..."
Ich: "Hallo??? Und ob ich die haben will, unbedingt sogar!" Bei mir wird nichts weggeworfen, was noch halbwegs im Leim ist".
Sie (jetzt total entsetzt): "Ein Stück weniger zum Schleppen, nimm mit!".

Jetzt hat sie die erste Frischekur von mir bekommen. Es fehlt noch der letzte Schliff, damit sie auch wieder schön alt & shabby aussieht, aber ich finde, sie ist schon sehr schön geworden. Das Schablonieren hat mich diesmal wirklich ganz schön Nerven gekostet, aber es hat sich gelohnt - finde ich zumindest :o)




Es ist noch ein wenig mehr der weißen Farbe zum Opfer gefallen, doch dazu beim nächsten Mal mehr :o) Ein neues kleines Wandregal und ein alter Schrank ist im Badezimmer eingezogen. und wenn es im Bad so aussieht, wie ich es mir schon lange bildlich vorstelle, werde ich es Euch zeigen :o)

Hach, das hat mal wieder richtig gut getan und ich finde es immer wieder verblüffend wie sich ein altes Stück verändert und ein neues Gesicht bekommt.

So, das war es für heute schon wieder.

Bis bald mit News aus dem Bad :o)

Liebe Grüße
Eure
Nicole

Nachtrag: Die Schablone ist von Tres Blanc (Dawanda). Ich habe die liebe Domi schon  so oft bei mir auf dem Blog erwähnt und habe geglaubt, Ihr wüßtet sicher vom wem ich mir diese Wunschschablone habe anfertigen lassen. Ich bin immer wieder begeistert, wie toll Domi das macht. Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall!

Kommentare:

  1. Guten Abend liebe Nicole,
    Die Truhe ist soooo chic, einfach nur toll, was Du aus dem alten Stück gemacht hast.
    Super für Handtücher und alles, was nicht so rumliegen soll.
    Ich hätte da auch noch alte Möbel, wenn Du also willst...
    Glückwunsch auch zum Gewinn :-)
    Dir einen schönen Abend, werde gleich mal Deine lange Mail lesen...
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,

    "wat man schön"... oder... super schön geworden! Ich liebe es ja auch, aus so alten schäbigen Sachen... alte Shabby-Sachen zu machen. Es ist Dir wirklich gelungen, ein Teil zu retten und gleichzeitig eine bezaubernde Seele einzuhauchen... hach, das klang ein wenig dick aufgetragen???... meinst Du??? Ich finde eigentlich nicht... die Truhe hat jetzt definitiv Seele!!!!

    Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch zum Gewinn....

    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole..
    deine Freundin ärgert sich jetzt bestimmt ein Loch in den Bauch,dass sie dir die Truhe gegeben hat:-)))..sieht sieht klasse aus und der Schriftzug passt toll dazu.LG Irene

    AntwortenLöschen
  4. HALLO NICOLE,
    DA IST DIR EIN SCHÖNES OBJEKT GELUNGEN.
    JA, SCHABLONIEREN IST NICHT EINFACH.
    WO HAST DU DIESE SCHÖNE SCHABLONE HER ? ICH SUCHE AUCH IMMER NACH WAS HÜBSCHEN.
    SCHÖNEN ABEND DIR, GRUSSS SABINE

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,

    wow, kaum zu glauben, dass vorher und nachher dieselbe Kiste zeigt :-)
    Ich finde sie traumhaft schön (also, nachher, versteht sich *g*) und auf der Aufdruck... super!! Das muss ich unbedingt einmal ausprobieren...

    alles liebe
    andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Liebelein,

    Du bist wieder soooooo fleissig, die Truhe ist einfach ein Traum.....

    Und der Aufwand für die Schrift hat sich mehr als gelohnt.... es sieht wundervoll aus. Ich möchte gar nicht überlegen, wie oft Du die Truhe wohl streichen musstet.... so dunkel wie sie war *kicher*

    Ich habe mich auch mal an einer Wandschablone versucht... seufz.... und habe kläglich versagt.... das ist irgendwie nix für mich ;-(( dafür habe ich keine Ruhe und bin nicht sorgfältig genug.

    Ich wollte Dir schon lange mailen... aber da war wieder der olle Zeitklauer unterwegs... hoffentlich ist inzwischen wenigstens Dein Packerl angekommen ;-)

    Wünsche Dir eine schöne Woche und gönn Dir auch mal ein Päuschen, hörst Du?

    Knuutscha
    Deine Sonja



    AntwortenLöschen
  7. Schön ist sie geworden, ich habe fast die gleiche, ich hab sie aber nur geschliffen, geölt und neue Beschläge dran gemacht.
    Deine sieht allerdings viel frischer aus.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,

    die Truhe ist toll geworden und der Schriftzug drauf WOW! Mensch den Platz hätt ich auch gern im Bad um so eine Truhe aufstell zu können, aber da fehlts weit.

    GLG, Kathi

    AntwortenLöschen
  9. Hammer geworden Super schön.Und wenn man viel Platz im Bad hat einfach genial.Liebe Grüße und hast du meine Mail bekommen?Nina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole, ich bin neu bei dir im Blog und hab ein bisschen gestübert. Du hast wircklich tolle Fotos und tolle Ideen du du auch sehr schön realisierst, wie zum Beispiel diese Truhe hier. Toll, die Aufschrift und Schablone gefallen mir sehr gut....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. OH ja liebe Nicole verblüffend.!!!hast daraus echt ein Schmuckstück gezaubert!!!!!!
    ein Traummmmmmmm!!!

    und so eine traumafte Truhe in einem Badezimmer ist doch der Hammer!!

    wünsche dir eine zauberhafte Woche
    kUSSi
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Hallo meine liebe Nicole..
    deine Freundin wird jetzt fix und fertig sein oder?? hhiihihi.. die Truhe ist ja wohl der Oberknaller.. ein wahres Schmuckstück.. Ein TRAUM..
    hab eine wunderschöne Woche..
    ggggggggggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  13. Oh ist die schön geworden! Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    Lieben Gruß von Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Hi liebe Nicole,
    wow, was für eine Prachtstück hast Du aus dieser alten, unscheibaren Truhe gezaubert....Das liebe ich so am shabby-chic...Man muß nicht viel Geld investieren. Nur ein wenig Zeit und Herzblut...Und heraus kommt so ein Traumteichen !
    GLG Miri
    PS. ♥-lichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn beim Bienchen...Bin schon gespannt auf Fotos.

    AntwortenLöschen
  15. OMG - Nicole - die Truhe ist der Hammer geworden!!! Wie wunderschön sie aussieht und die Aufschrift - das Tüpfelchen auf dem i - super schön gelungen! Herzlichen Glückwunsch auch zu deinem Gewinn - bin gespannt was du denn dann gewonnen hast! Und Schätzelein - lieben Dank für deine immer soo lieben Worte bei mir über die ich mich arg freue!

    Hab noch eine schöne Woche und alles Liebe - Sylvia

    AntwortenLöschen
  16. Oh...die ist wirklich schön geworden!!!!Gott sei Dank hast du ihre wahre Schönheit schon in Braun erkannt.
    Ich dachte es so ein kleines Trühchen......aber das ist ja eine große Truhe oder?

    Bin schon auf dein Bad gespannt :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole,
    schön ist sie geworden und ich bin immer wieder erstaunt, wie wunderschön Domis Tatoo wirken ;)
    Ganz liebe Grüße, brauchst nicht traurig sein, Du hast dafür tolle Läden wie die von Nina und Frau K. und Ansichtssache...das ist auch schon beneidenswert...ich mache Bilder, versprochen und versuche auch nicht viel einzukaufen, dies war geflunkert, ok ;)
    herzliche Grüße
    justys

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nicole,
    Woow what a beautiful transformation,so,so adorable looking:)
    Great job!
    Many hugs,
    Nely!

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Nicole,

    eine tolle Kiste ist das geworden, echt!! Wer schmeißt den sowas weg.....kicher.....das gute Stück :O)
    Ich habe auch noch eine Truhe hier stehen. Die hab ich von meinem Opa ergattert. Weiß ist sie schon...beschriftet NOCH nicht ;O)

    Ich freue mich auf Bad Bilder!!!
    Liebste Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  20. Poar ey...Hammer Deine Truhe...wär ich die Freundin ich tät mir in den Allerwertesten beissen...soooo schööön...Du musst mir bei Gelegenheit mal erklären wo Du diese Schablone her hast??? Soooo toll...und ja auch so wahnsinnig praktisch!!!!
    Duuu...ich pieks mir seit Tagen schon in die Finger...meine NäMa hat sich freundlich von mir verabschiedet...ich hoffe, die macht nur eine kleine Pause...und so nähe ich mit der Hand!!!! Aber ich finds sooo schööön wie Du Dich freust, und dicken Knuuuutsch zurück, Dein geplagtes und schon wieder erkältetes Bienchen♥

    AntwortenLöschen
  21. Die Truhe ist toll geworden!! Und mit dem Schriftzug sieht sie einfach Klasse aus, nicht so nullachtfünfzehn normal. Da fällt mir wieder ein, dass ich auch mal Schriftzüge auf mein Schlafzimmerschrank aufbringen wollte, macht es irgendwie besonders. Aber die liebe Zeit fehlt mir einfach...mit Baby muss eben alles etwas warten. Seufz. Dabei würd ich so gern mal wieder loslegen.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Nicole

    Deine Truhe ist einfach himmlisch, sooooo Wunderschön. Ich finde es immer wieder faszinierend, solche Stücke kann man nicht kaufen, nur selber machen und du hast wunderprähtig hingekriegt.

    Lg
    Morena

    AntwortenLöschen
  23. HALLO NICOLE;
    ICH DANKE DIR UND NOCH EINEN SCHÖNEN TAG.
    GRUSS SABINE

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Nicole, toll diese Truhe, die hast du richtig schön hin gekriegt. Wenn das deine Freundin sieht :-) hast du den Schriftzug mit einer Schablone gemalt? Würde mich mal interessieren, wie du´s gemacht hast, wenn du´s preis geben magst... Ansonsten hast du einen sehr schönen Blog, macht Spaß bei dir zu schauen. lieben Gruß susanne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    mein Herz jubelt angesichts dieser gelungenen Verwandlung (und meine Augen jubeln mit!!! :o))- diese Truhe ist ja einfach nicht mehr wiederzuerkennen! Genial!!!!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße und alles Liebe, Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,

    das nenne ich ich vorher nachher Effekt! Große Klasse wie du die Truhe zum neuen Glanz verholfen hast!:-)

    ...nach die Ausstellung stelle ich wieder Sachen im Dawanda-Shop ein, auch die Schachtel...aber erst die Ausstellung:-)))

    Allerliebste Grüße, Angie

    AntwortenLöschen
  27. Hallochen, liebe Nicole!
    Also, Kompliment: Die Truhe ist KLASSE geworden! Total schön mit dem Schnörkel-Schriftzug..... Du motivierst mich ja direkt, endlich auch meine Truhe im Keller anzugehen, die da schon eine Weile steht! Zur Zeit hab ich eine ganz leichte "Weisselermüdung", nicht, was das Weiss für sich angeht, aber das Streichen.....!! Irgendwie hab ich grad mehr Lust zum Häkeln und Basteln als zum Streichen! Die kleine Schublade, die jetzt als Regal in der Küche hängt, die war von der Grösse und dem Aufwand grad noch so im Rahmen. Die Truhe ist aber riesig, deshalb bleibt die wohl noch bis zu meinen Ferien im Oktober da stehen. Und dann hab ich eh' noch ein anderes Projekt im Kopf, welches un-be-dingt vorher noch in die Tat umgesetzt werden soll! Hachnein, warum nur verbringt man so viel Zeit bei der Arbeit und warum bleibt so wenig übrig für die Dinge, die man so gerne tut? (Nicht, dass mir mein Job stinkt, Gott nein, aber ich würd halt gerne noch viel mehr meinen Passionen nachgehen und Zeit dafür investieren!)
    Wie auch immer:
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim Werkeln, ein wundervolles WE (es soll ja ein Knaller-Herbst-Sonnen-WE werden!) und bis ganz bald!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  28. Meine liebe Nicole,

    mein Blog hat einen Award bekommen.... und den möchte ich gerne an Dich weiter geben! Ich hoffe, dass Du Dich darüber freust... ;O) Weitere Informationen findest Du dann auf meinem Blog!

    Liebe Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Nicole....

    Ja nach der Farbe werde ich des öffteren gefragt.
    Ich habe sie mir selber zusammengemixt, da die Farben in den Baumärkten mir nie richtig gefallen haben. Wenn du Glück hast, habe ich noch etwas davon übrig, dann kannst du sie Dir scannen lassen . Muss allerdings erst im Lager nachschauen. Melde mich die Tage nochmal.....
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Nicole, die Truhe sieht wunderschön aus!!!Wahnsinn!Toll geworden!GlG, Beatriz

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Nicole, Du verdienst locker 500 Leser... deshalb wartet auf meinem Blog einbAward auf Dich! LG Marita

    AntwortenLöschen
  32. Wau ist die schön geworden mega!Die Schrift ist Dir mega gelungen! Hammer!
    Herzlichst Michou

    AntwortenLöschen
  33. Schööööööööööööööööööööööööööööööööööön!!!!;-))))

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Nicole, ich habe vor einiger Zeit dein Blog hier gefunden.. und bin einfach begeistert.. es ist alles sooooo schön:-) du hast einen tollen Geschmack, so viel Liebe zum Datail..
    Du hast Talent,keine Frage..
    Weiter so...
    Liebe Grüße Ina...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, für Deine lieben Worte :o)