Donnerstag, 14. Februar 2013

Valentine

Hallo Ihr Lieben,
heute ist ja bekanntlich der Tag der Liebe und weil ich so froh und glücklich darüber bin, dass Ihr mir immer so liebe Worte hinterlasst und mir mit Rat und Tat zur Seite steht, lasse ich Euch einen kleinen Blumengruß da, der von ganzem Herzen kommt.

Vielen Dank für Eure Tipps und das Lob zu unserem neuen Möbelstück. Selbstverständlich soll es so auf keinen Fall stehen bleiben. Genau das ist ja mein Problem. Mir gefallen die Relationen nicht und ich habe momentan nichts was nur in Richtung Höhe des Schrankes geht. Ich bin schon seit einer Woche die Schränke am Verrücken und konnte Euch den Schrank in diesem Chaos nicht präsentieren. Also habe ich es so gestellt, dass wenigstens Ordnung im Zimmer herrscht :o) Mein Kopf qualmt und mein Mann ist schon total genervt, weil er das schwere Teil quer durchs Wohnzimmer juckeln muss. Nu ja, ihn erschüttert nach 15 Jahren nichts mehr, nich wahr... Ja und vor allem liebt er es, immer die Kabel vom Fernseher usw. an- und abstecken zu müssen. Aber da muss er jetzt durch. Mir geht's ja auch nicht gut dabei ;o) Ich hasse Chaos und es macht mich kirre, wenn ich ein Bild im Kopf habe und mir fehlt das Material dazu... Auf keinen Fall soll die Heizung frei stehen bzw. so deutlich zu sehen sein und das macht die Sache nicht einfacher - grrrr.
Was ich auch gar nicht mag, ist wenn alles so wie in Reih und Glied aufgereiht aussieht. Ratschläge sind also nach wie vor gerne gelesen. Aber Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut und so steht demnächst mal wieder eine Renovierung ins Haus... Das Wohnzimmer bekommt einen neuen Anstrich und dem Herr des Hauses macht es nichts aus. Ich habe halt den besten Mann der Welt (hö, hö, hö).  Heute darf ich das mal sagen, denn es ist ja schließlich Valentinstag!









Heute vor 10 Jahren hat mein Lieblingsmann übrigens erfahren, dass es bald noch einen Lieblingsmann geben wird und nun zwei Herzen in mir schlagen...



Ich wünsche Euch Lieben einen wundervollen Valentinstag. Genießt ihn!




Habt Dank für alles und bleibt gesund!

Eure Nicole

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    du hast ja wirklich Glück mit deinem Mann. Meiner macht zwar auch fast alles mit...aber selten ohne murren! Die Blumen sind wunderschön, habe mir heute auch welche gekauft. Leider konnte ich keine Fotos mehr machen, da es schon dunkel geworden ist. Da hoffe ich morgen nochmal auf Sonne.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    Ich bin eine Stille Leserin...und habe mir Dein Wohnzimmer angeschaut und ein bisschen in Gedanken gebastelt...!!! Wir haben auch einen großen alten Kaptitäns- Schrank hier als Fernseh,Anlagen u. Bücherversteck!!!! Euer Schrank ist ein Traum ...also hier meine Idee um den Schrank einzu binden...kleine Kommode mit einem Laden schräg vor die Heinzung stellen...die Truhe quer vor den Schrank dahinter das Sofa das man wenn durch die Tür kommt aufs Sofa schaut !!! Evtl schauen das man die Plätze der Sofas tauscht...Das eine unter dem Regal sieht kleiner aus als das andere ?? Und dann nur die Schneiderpuppe neben dem Sofa platzieren aber rechts vom Schrank...!!! Ich glaube die vielen Kleinteile ( Alle für sich sehr schön) machen aber das Gesamtbild sehr unruhig...!!!
    Ich liebe ja solche umräumaktionen und ich konnte dir vielleicht helfen ??!! Hoffe du hast verstanden wie ich's meine alles....schwierig zu beschreiben wenn man das Bild im Kopf hat grins....!!!
    Alles Liebe und bin gespannt wie es wird...und die Farbe des Schrankes würde ich so lassen ...Inga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Inga,
      ganz lieben Dank für deinen Tipp. Eine ähnliche Idee hatten wir schon einmal als wir die beiden Sofa neu bekommen haben, aber sie sind leider sehr wuchtig und lassen den Raum kleiner erscheinen. Wir werden es aber noch einmal probieren mit dem kleineren Sofa.
      Ich freue mich immer sehr über Rückmeldungen meiner stillen Leser. Schön, dass du mich gefunden hast ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Liebe Nicole, auch dir einen schönen Valentinstag! Ich hab mir gerade deinen Schrank angesehen und er sieht wunderschön aus. Die Farbe passt toll bei euch rein, und es ist mal etwas anderes als dieses ewige weiß. Die Beine finde ich aber irgendwie zu dünn. Ob die mal ersetzt worden sind? Ich stelle ihn mir eher auf so Kugelfüßen vor, wenigstens vorne. Vielleicht würde ich, wie einige andere schon in ihren Kommentaren schrieben, eher die Umgebung ändern (das Windlicht und das Schränkchen würde ich weg räumen) als den Schrank weg stellen. Weniger wäre mehr, denke ich. Die Heizung könnte man ja so hübsch altmodisch umbauen. Wenn dein Mann so geschickt ist, kann er bestimmt aus so Scherengitter und Brettern eine hübsch altmodische Verkleidung konstruieren, dann musst du nix mehr davor stellen. Falls es so ein richtig altmodischer Rippen-Heizkörper ist, den könntest du auch silbern streichen, oder so eisenfarben. Habe ich mal in einem dänischen Blog gesehen, es sah sehr ungewöhnlich aus und gefiel mir gut.

    Ups, jetzt hab ich einen Roman verfasst. Und dabei weißt du bestimmt am besten, was du magst und wie es am besten aussieht. Bestimmt triffst du die richtige Entscheidung, und wir sitzen dann alle ganz staundend vor dem PC und denken: Das will ich auch!

    Liebe Grüße
    Ursel

    AntwortenLöschen
  4. Huhu du Liebe,
    ich wollte vorhin schon deinen letzten Post kommentieren, da sehe ich schon einen neuen.....ts ts ts, des geht aber rasant hier ;o)

    Erst einmal.......alles liebe zum Valetinstag, besser spät als nie, aber du weisst ja warum.
    Ich hoffe, ihr genießt den Abend schön......so ganz ohne Möbel rücken ;o)
    Traumhafte Blumen hast du ja bekommen und deine Bilder sind wunderschön.......fast schon künstlerisch.....des gelingt mir nicht. Und äh.....hatte ich Tomaten auf den Augen oder hat sich auch dein Header geändert? Es schaut auf jeden Fall alles sooooo toll aus!

    Und nun mal zu deinem "kleinen" Opfer - also der schrank ist HAMMER schön und ich würde die Farbe so lassen. Aber bin den "Stelzen" kann ich mich nicht recht anfreunden *grübel*.......die Wände müssen anders, zumindest die Wand vor der der Schrank stehen soll, am Besten weiß oder elfenbein, so dass sein Grauton besser wirken kann.
    Eine Ummantelung für die Heizung finde ich gar keine schlechte Idee.....da kann Frau dann was raufstellen und dafür ein höherer Hocker, als der Kleene vom letzten Post.
    Ansonsten würde ich auch etwas ausdünnen, aber nicht weil die Teilchen doof sind, nur es eher unruhig wirkt. Die Schneiderpuppe ist klasse und muss bleiben. Sowas habe ich noch gar nicht *seufz* UND falls du die Abdeckhaube an der Wand loswerden willst, schreie ich mal gaaaaanz laut hier ;o)

    Du machst dat schon.....du hast doch noch das Daggilein zur Hilfe ;o), aber ich stehe dir auch gern mit Rat....äh leider weniger Tat zur Seite.

    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
  5. Tja da muss der Mann durch. Gut, dass er dich so liebt. :-). Die Ranunkeln auf deinen Bildern sind ein Traum. Und ja, dass Problem mit den Heizkörper kenne ich auch. :-)

    Ich lasse viele Valentinsgrüße da.
    Ciao
    Eileen

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Bilder, die Ranunkeln sind so schön. Der Schrank ist übrigens toll und ich würde ihn so lassen wie er ist. Egal wie Du Dich entscheidest,es ist richtig. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Nicole,
    du bist ja schnell, wow. Ich konnte noch gar nichts zu deinem letzten Post schreiben!
    Der Schrank ist Hammer! So schön! Auch die Farbe! Ich würde ihn so lassen und lieber die Wand hinter dem Schrank weiß streichen, dann wirkt es nicht mehr so unruhig. Neben den Schrank sollte vielleicht noch etwas hohes, eine Leiter?! Die kann man auch toll dekorieren, oder die Heizumg verstecken. Aber du machst das schon! Such dir einfach die besten von den vielen Vorschlägen und Ideen, die du hier bekommst aus und probiers, dann wird's super! Ich bin schon gespannt auf die Fotos!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Valentinstag!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Hej Nicole,
    Deine Ranukeln sind aber auch sowas von schön :) Deinen Schrank find ich übrigens total schön und so unstimmig find ich es garnicht, aber ich glaube ich musste im Raum stehen damit ich dir was sinnvolles dazu sagen kann, aber irgendwann sitzt du auf dem Sofa und es macht Klick und du weißt wie es soll :))
    Ggglg Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Deine Blümchen sind soooo schön! Und das mit dem Hin und Her-Räumen kennen wir wohl alle sehr gut...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,
    fast hätte ich das Posting von deinem Schrank versäumt - das hab ich nun aber gleich nachgeholt, und ich muss mich der Mehrheit unbedingt anschließen - ein Prachtstück, und sicher besser MIT Beinen. Was du beschreibst - dieses Gefühl, dass in einem Zimmer proportionsmäßig etwas nicht passt - kenne ich allerdings auch. Ich habe dann eine etwas schrullig wirkende Angewohnheit - ich setze mich vor die Stelle im Raum, an der es etwas zu verbessern gibt, starre sie an und ... klappere mit den Zähnen... :o)) (OMG, ich hätte nie gedacht, dass ich mich im Internet dazu bekenne!!! :o))) Dabei kommen mir dann meistens Verbesserungsideen. Keine Ahnung, warum das so ist, ich hab es schon ohne Zähneklappern probiert (muss mich dann natürlich voll darauf konzentrieren) - nichts! Offenbar muss ich mein Gehirn in Schwung halten mit diesem Geklappere ;o))) So, und nun hab ich ein bisserl deinen Schrank angeklappert - dabei sind mir zwei Ideen gekommen, von denen ich allerdings nicht weiß, ob sie gut sind, weil man auf den Fotos nicht alles so genau erkennen kann. Jedenfalls hab ich mich gefragt, wie es wohl aussehen würde, den Schrank "übereck" zu stellen, z.B. dorthin, wo auf deinem Foto die Kleiderbüste steht. Oder - Variante die zweite - um den Schrank harmonischer in das Wandgefüge einzubinden - links und rechts davon in möglichst genauer Symetrie - zwei ziemlich große, gleiche oder sehr ähnliche shabby Spiegelrahmen, Bilderrahmen o.ä. an der Wand montieren... (oval wäre gut, aber rund oder rechteckig ist auch okay) Sie sollten die gleiche Farbe haben wie der Schrank und möglichst auch das Rahmenmuster aufgreifen, das man am Schrank bzw. seinen Türen sieht, und sie sollten so hängen, dass ihre Oberkante ungefähr 10 cm unter der Oberkante des Schrankes ist. Tja, keine Ahnung, ob dir die Ideen gefallen, aber besser ich teile sie mit dir als ich behalt sie für mich, stimmt's :o)) ?
    Nun danke ich dir noch für deine lieben Valentinswünsche. Deine Bilder dazu sind mal wieder zauberhaft - so hübsche Ranunkeln habe ich hierzulande überhaupt noch nicht gesehen, und wie du sie arrangiert hast, das ist wiedermal typisch dein talentiertes Händchen!
    ♥ Ganz herzliche Rostrosen-Wochenendgrüße & alles Liebe, Traude ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Nicole,
    was für ein schönes Gedicht!
    Aber das hat dein Mann auch verdient, (meiner auch)!
    Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebelein,

    nachdem ich heute den ganzen Tag Fotos für den Shop gemacht habe, husche ich jetzt noch schnell bei Dir vorbei um Dich "virtuell" zu drücken ;-) und danke zu sagen, für die schönen Valentinsblümchen, die Du uns zeigst.

    Zauberhaft sind Deine Bilder und sie machen Lust auf Frühling.

    Mir reicht´s ganz ehrlich... ich mag keinen Winter mehr haben und habe schon fleissig die Sonne bestellt... aber irgendwie hilft´s nicht :-((
    Mir geht´s wieder besser, aber es dauert wirklich lange, so wie Du es geschrieben hast.
    Und Du bist bei Deinem Job sicher so vielen Viren ausgesetzt, dass Du schon immun bist ;-) ich wünsche es Dir von ganzem Herzen.

    Und jetzt möchte und muss ich noch ganz schnell was zu Deinem Schrank sagen..... er ist ein absolutes Traumstück und passt auf jeden Fall und UNBEDINGT gut!
    Schneid mir bloss nicht die Füsschen ab, oder streich ihn um, das wäre schade.

    Gib ihm und Dir Zeit sich einzugewöhnen... er ist ein echtes Traumstück.
    Und ich glaube wenn die Wandfarbe eine andere ist (vielleicht ein ganz helles Grau oder Weiss), dann wird er so wirken, wie Du es Dir vorstellst.

    Mach Dir nicht so ein Köpfchen, DU hast ihn perfekt ausgesucht.

    So meine Liebe, wünsche Euch einen wunderschönen Start in die neue Woche!

    Drück Dich fest!
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Ranunkel! Ich liebe auch Ranunkel! Der Frühling nähert sich...JuHu!!!Beatriz

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, für Deine lieben Worte :o)