Samstag, 21. September 2013

Step for Step - aus Buche wird weiß!

Hallo Zusammen!
Die Päckchen sind unterwegs an die beiden Gewinnerinnen und sollten bald dort eintreffen und für glückliche Gesichter sorgen. Meine neuen Leser möchte ich ganz herzlich Willkommen heißen. Ich freue mich, dass Ihr da seid!

Ich habe Euch ja ein paar Treppenfotos versprochen. Es ist gar nicht so einfach die Treppe wirkungsvoll zu fotografieren. Unser Treppenaufgang ist recht schmal und so ist man von der Bewegungsfreiheit etwas eingschränkt. Ich konnte deshalb Kim's Ausführungen zu ihrer neuen weißen Treppe gut nachvollziehen :o) Wir haben uns mit unseren Posts ja quasi ausgetauscht. Erst sie von der Treppe und dann vom Pferd und ich erst vom Pferd und nun von der weißen Treppe :o) Witzig, wir ticken hier ja schon alle sehr ähnlich...

Die Wände sind noch nackt, da habe ich aber auch schon etwas im Kopf. Hier wird es aber wirklich reduzierter bleiben. Auf die Stufen habe ich Papiertüten von Jeanne d'Arc Living mit einem Teelicht im Glas stehen. Ich finde es ist eine sehr wirkungsvolle und günstige Deko. Die Schrift leuchtet abends wunderschön. Die Tüten habe ich bei der lieben Sonja von Marx Living bestellt. Rechts oben auf meiner Sidebar findet ihr einen direkten Link zu ihrem tollen Shop!

So, jetzt geht's aber los...





Den tollen Shutter habe ich auch auf einem Trödelmarkt ergattert. Ich habe gleich zwei genommen, weil so Traumteile findet man nicht oft auf unseren Märkten. Sie sind in einem tollen Zustand. Auf der einen Seite schön verwittert und auf der anderen  fast unbeschadet. Außerdem ist es noch der Originallack! So schön und richtig groß :o)






Die Treppe zu streichen, war eine wahnsinnige Schafferei. Ohne Witz, ich spreche meinem Lieblingsmann höchsten Respekt zu! Die Treppe war vorher Buche Mosaik geölt. Geölt haben wir sie seit 5 Jahren nicht mehr und so haben wir uns gewagt sie zu steichen. Wir haben uns im Farbfachgeschäft vorher gut beraten lassen. Erst wurde alles gründlich angeschliffen und mit Seifenlauge gereinigt. Mit Carparol Capalc Aqua Multiprimer hat mein Lieblingsamann zweimal grundiert. Das ist ein Absperrgrund, damit kein Gelbstich durchkommt. Dann wurde alles noch zweimal, teilweise dreimal mit weißem Acyllack gestrichen und die Stufen sowie der Handlauf zum Schluss noch einmal mit Parkettlack versiegelt. Die Farbe hält was sie verspricht und wir können sie nur empfehlen.

Aber ehrlich, ich bin ja so froh und glücklich über das Ergebnis und vor allem darüber, dass mein Mann das so alles mitmacht. So mancher Mann würde mich wahrscheinlich in die Wüste schicken... aber mein Mann ist mittlerweile echt für alles zu haben ;o) Na ja, sagen wir fast alles...




Der gesamte Eingangsbereich wirkt jetzt viel luftiger, heller und offener. Einfach sooooo schön und mein Lieblingsplatz wird noch öfters genutzt :o)





Das war es dann auch schon wieder. Vielleicht konnte ich Euch ja Mut zu sprechen. Ich glaube, viele wollen ihre Teppe streichen und wagen sich nicht so an die Sache ran. Mir ging es auch so und jetzt bin ich wirklich froh, dass mein Mann das letztlich in die Hand genommen und einfach angefangen hat! Ich finde, er hat sich echt einen riesen Schmatzer verdient oder?



Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende. Das Wetter soll ja wieder etwas besser werden und bei uns nahen schon wieder die Herbstferien. Wie die Zeit vergeht...

Alles Liebe und einen dicken Drücker!

Eure Nicole

Kommentare:

  1. Liebe Nicole, deine/eure Treppe ist wunderschön geworden! Die Arbeit hat sich in jedem Falle gelohnt. Ja, wir haben schon Glück mit unseren Männern, dass sie das so mitmachen :)
    Liebe Grüße und ein ebenso schönes Wochenende wünsche ich dir,

    Tracey-Ann

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nicole,
    die Treppe sieht wunderschön aus!!!!! Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt! Überhaupt hast Du einen tollen Eingangsbereich!
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    Also dazu gibt es nicht viel zu sagen, außer:
    Schreiiiiiiiiiii!!!!!!!!!!!!!!
    Und
    Wann kann ich einziehen???

    Du ich pack schon mal meine 7 Sachen, dann bin ich heute noch da:-))
    Einfach toll, der Eingangsbereich sieh super aus.
    Und ein megagrooooosses Kob an Deinen Mann!!!!

    Liebe Grüße
    Claudia
    Die hin und wech ist "gg"

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    die Treppe ist traumhaft schön geworden und wenn ich eine Treppe in meinem Haus hätte, dann würde ich die spätestens jetzt streichen:-))) Es ist auch schön, dass Dein Mann da "mitzieht", ich möchte bei uns die Kieferntüren und Fenster gern weiß streichen, aber da sträubt sich meiner dagegen. Aber ich werde ihm mal Deine Bilder zeigen...das müsste ihn doch bitteschön überzeugen:-))
    Hab ein schönes WE und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. sooooooooo toll gworden.... soooo ah tolle STIMMUNG... freu,, freu,, hobs no fein heit,,,bussale.. Birgit....

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    deine Treppe ist ein absoluter Traum geworden!!!! Ganz großes Kompliment an deinen Mann!!!! ...werde das nachher gleich mal "meinem" zeigen!! Ohhh wie lange wünsch ich mir schon die Buchetreppe in weiß ...und hab mich auch noch nicht getraut. Danke für die Farbempfehlungen, die werde ich mir gleich aufschreiben!
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und schick dir ganz liebe Grüße
    aus dem Norden!
    Tini

    AntwortenLöschen
  7. Heissa.....was bin ich froh, dass wir KEINE Treppe zum Streichen haben!! Ich würd wohl wahnsinnig werden dabei! Aber dir und v.a. deinem Göttergatten ein faustdickes Lob, das ist wirklich genial schön geworden! Es macht gleich einen ganz andern Eindruck, wenn was weiss gestrichen wird, da sind wir uns wohl alle einig!
    Für meine Ferien Mitte Oktober hab ich mir auch was vorgenommen- mal sehn, ob das was wird! Keine solche Mordsarbeit wie deine Treppe, aber doch auch ein Tagesprojekt, welches unbedingt die Mithilfe meines Schatzis erfordert. Aber ich weiss ja, dass er immer dabe ist, auch wenn er anfänglich rummüffelt und sich doof stellt, wenn ich ihm meine Projekte beschreibe. Hinterher muss er aber dann doch regelmässig zugeben, dass er mir eine gewisse handwerkliche Logik nicht absprechen kann..... ;oD Bei uns ist das streng zweigeteilt: Ich denke mir die Dinge aus und erkläre, wie es werden muss, und er führt dann aus (und ich diene zu). Das funktioniert seit 15 Jahren ausgesprochen gut!
    Ich wünsch dir ein wundervolles WE! Bei uns ist herrlichstes Herbstwetter...hachjaaaaa.....!!
    Drückdich herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Nicole..

    boharrr... wie schön!!!

    Das ist doch jedes mal ein wunderschöner Unterschied zu Vorher und Nachher.. egal in welchem Zustand sich die Treppe vorher befand.. in weiß einfach ein Traum.. ☺

    Ich würde, wenn ich eine Treppe hätte, das genauso tun... jawoll!!!

    Und vom Pferdchen habe ich ja gar nix mitbekommen, aber auch das ist wunderschön geworden..

    Ich habe gerade meins in der Mache.. das durte die ganze Zeit noch im original Look sein und schlummerte seelenruhig im Schlafgemach, aber nachdem mir noch solch eines aus Stroh und Stoff zugelaufen ist, bin ich hier am PFERDEFLÜSTERN.. hihi..

    Ich wünsche dir noch ein wundervolles Wochenede
    und ..
    Viele liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    die Treppe ist HAMMER gworden und ich musste bei dem Post so schmunzeln, wir scheinen uns ja wirklich grad abzusprechen mit unseren Treppen+Pferdchen ;o)
    Ein riesiges LOB geht an deinen zauberhaften (Mimach)Mann - so ein Exemplar bei sich zu wissen, ist wirklich gold wert. Zumindest für uns renovier/umstell/dekorier-verrückten Mädels hier ;o)
    Die Deko mit den Papierwindlichtern ist super schön und passt ja perfekt in die nun kommenden, heimeligen Jahreszeiten. Die Idee finde ich wirklich klasse......mal gucken, wie lange die bei uns dort stehen würden, nach dem die Miezen sich gegenseitig hoch und runter gejagd haben ;o)
    Genieße mal schön das neue Treppenhaus.......starrst du die Treppe auch noch jedes mal verliebt an, wenn du nur in ihre Nähe kommst? ;o)
    Hab' ein super schönes, entspanntes Wochenende und liebe Grüße....
    Kim

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Nicole, die Treppe ist einfach umwerfend geworden, was für ein Projekt!!! Deine Deko, wie immer ganz bezaubernd, tolle Idee mit den Lichttüten, sehr stimmungsvoll! Hab ein zauberschönes Weekend, ich selbst habe mal wieder Dienst in der Klinik non stop und wär echt schon wieder reif für die Insel ;O)
    Liebste Grüsse, schickt dir Elke

    AntwortenLöschen
  11. Ein großes Lob an deinen Mann! Das war eine Riesenarbeit, die er da geschafft hat! Das Endresultat entschädigt bestimmt für die ganze Mühe!
    Schön finde ich auch deine Idee mit den JDL-Tüten! Einfach, aber seeeeehr effektvoll!

    Herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    ein Traum, die neue Treppe......und dein toller Mann natürlich!!
    Ich bin total begeistert!! Und der Shutter....der Hammer!!!
    Genieße das schöne Wochenende!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole, wow, die Treppe ist wirklich super geworden. Die Arbeit, die darin steckt, kann ich total nachvollziehen. Ich bin dann immer so ungeduldig und kann das Endergebnis gar nicht abwarten. Aber die Mühe hat sich definitiv gelohnt.

    Die JDL-Tüten und der Shutter sind der Hit und passen perfekt dazu. Gut gemacht:-))

    Vielen Dank für die Bilder.

    Lg Alex

    AntwortenLöschen
  14. Ist schön geworden deine Treppe, Respekt..kann mir vorstellen was das für eine Arbeit war.
    Ich hab übrigens den gleichen Kerzenständer wie auf Bild Nr 13 und hab ihn auch weiß gestrichen :-)
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Nicole,
    wie wunderschön ist die Treppe geworden!
    Wirklich ein Kompliment an deinen Mann!
    Ich habe sie noch geweisswasht, aber möchte sie auch
    gerne ganz weiss, aber das trocknet sooo lange...
    Die Shutter sind auch toll(ich habe die gleichen!,
    sind nur etwas mehr gelb). Und die Ecke unten an der Treppe
    ist auch total schön! Habe z.Z. keine Inspiration...
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. liebe nicole,deine treppe ist ein traum,ich denke bei dem anblick ist die viele arbeit vergessen.die JDL lichtüten und der shutter sehen hammer aus.liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Nicole,
    ich lese schone eine Weile still auf Deinen Blog mit und habe sehnlichst auf diesen Post gewartet.
    Welch ein Unterschied zu vorher. Ein großes Kompliment an Euch , die Mühe hat sich sehr gelohnt und ich kann verstehen, dass Du jetzt überglücklich bist. Die Treppe ist wunderschön geworden.
    Unsere Holztreppe ist Eiche Rustikal gebeizt und hat gedrechselte Stäbe. Sie sieht zwar auch wunderschön aus, aber in weiß wäre sie ein Traum.
    Ja, unsere Männer machen so einiges mit und zum Glück habe ich auch so einen tollen Mann.
    Vielen Dank auch für die Farbempfehlungen.
    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    wow was für ein Unterschied,sie ist traumhaft schön geworden,ich könnte schon fast vor Neid erblassen weil mir das alles noch bevor steht.Wir schieben das schon Ewigkeiten vor uns her und ich glaube es wird auch noch was dauern weil jetzt erst einmal 14 Fensterläden dran sind:))))Obwohl wenn ich jetzt deine Treppe sehe könnte ich alles liegen lassen und mit der Treppe anfangen( ich glaube dann bringt mich mein geliebter Schatzi um):))))))
    Ja liebe Nicole wir haben uns da wirklich was getraut aber so schlimm war es dann doch nicht.Die Grundmauern von dem Hof ist alles gut im Schuss,klar das steht schon seid Ewigkeiten leer,sogar das Dach wurde schon mal neu gedeckt aber es war ja auch nur die Neugier und natürlich das Abenteuer,Nervenkitzel pur kann ich Dir sagen und ich bin immer noch begeistert.Bin mal gespannt was drauß wird.
    Sag Deinen lieben Mann er ist ein Held,super Leistung.
    Ein schönes WE

    Ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  19. Hallo meine liebe Nicole,

    was für ein Hingucker!!!!! Die Treppe ist einfach nur umwerfend schööön geworden! Deinem lieben Mann gebührt mein riesen Respekt vor diesem Projekt! Alleine die zahlreichen Arbeitsschritte und dann mit so einer Sorgfalt! Es hat sich aber sowas von gelohnt - euer Eingangsbereich hat ein ganz neues Gesicht bekommen und deine geschmackvolle und reduzierte Deko ist das i-Tüpfelchen der Treppe!

    Ich schick dir ganz viele liebe Grüße und hab noch einen wunderschönen und entspannten Sonntag mit deinen Lieben - Sylvia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole,
    Treppe ist ein wunderbares,wunderbares Projekt,ist die ganze Atmosphare zu Hause speziaelle!
    LG
    Nely

    AntwortenLöschen
  21. Super schön sieht die Treppe aus! Tolle Bilder von deiner Einrichtung, die du da gemacht hast! Ganz mein Geschmack!! :-)
    Viele liebe Grüße schickt dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole....Hut ab..das sieht wirklich ganz ganz toll aus....Die Wirkung ...bombastisch...
    Die Arbeit hat sich gelohnt.....GLG schickt dir Dani

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Nicole,
    was für ein Unterschied!! Wie schön sieht Eure Treppe jetzt aus! Der Aufwand hat sich so gelohnt.
    Sehr schöne Fotos wieder von Dir und besonders die Shutters sind ganz toll.
    Liebe Grüße,
    Ani

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole.... EINEN Schmatzer ????? NEEE so an die HUNDERT hat er sich verdient - unglaublich! Da ich auch viel steiche, weiß ich welche Arbeit das war. Du kannst echt stolz sein - wunderschööööön ist es geworden und mit den Tüten - zauberhaft! (also meiner würde das niiiienicht machen und auch Papiertüten dürfte ich niemalsnich unbeaufsichtigt stehen lassen :O( , aber sonst bin ich zufrieden Hihihi!)
    Auch dein Pferd ist genial geworden, hab es leider nicht geschafft zu kommentieren. Hab aber gestaunt und bin immer auf´s neue in deinen Stil verliebt.
    Ich wünsche dir eine schöne Spätsommerwoche, liebe Grüße von Katja!
    Ach... Glückwunsch den Gewinnerinnen ... die Glücklichen♥

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    es sieht einfach toll aus!
    Wenn ich die vorher/nachher Bilder vergleiche dann würde ich am liebsten mir ein Pinsel schnappen und auf meine leider noch nicht weiße Treppe mich stürzen ...
    Die Tüten finde ich auch wunderschön,tolle Stimmung hast Du gezaubert!
    Hab eine schöne Woche!Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  26. WoW liebe Nicole,
    es sieht gigantisch toll aus. Ja da kannst du dein Schatz hoch loben und ihm einen dicken Schmatzer geben.
    Euer Haus ist wunderschön, aber das hab ich ja schon so oft erwähnt.
    Die Deko auf der Treppe passt so schön und bei Dunkelheit sieht es bestimmt sehr romantich aus.
    Ich wünsch euch noch eine schöne neue Woche, ♥lich liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    also das Du die Treppe jetzt liebst ist sowas von verständlich ;)
    Wahnsinn wie toll sie aussieht und jetzt ist es aber sowas von stimmig !!! Also mein GG tät das auch nicht machen, da müßte ich schon selber ran *seufz* ... aber bei uns wäre das auch wesentlich einfacher ... hmmm ... muß ich nochmal drüber nachdenken ... hihi
    DANKE vorallem für die ausführliche Beschreibung der angewendeten Technik und der Lacke.
    Genieß Deinen Flur
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achja ganz vergessen,
      der neue Header gefällt mir exorbitant gut!!!
      ;)

      Löschen
  28. Hallo Nicole,
    wow, Respekt kann ich da nur sagen! Eine Wahnsinnsarbeit, die sich definitiv gelohnt hat! Die Treppe sieht unglaublich einladend und heimisch aus!
    Toll, dass dein Mann dich so unterstützt hat.
    Ich wünsche dir eine tolle Woche und lasse dir viele Grüße hier...
    Maxie

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Nicole,

    ein WAHNSINNS-Projekt, ja das ist wahre Liebe!!!!!!!
    Immer, wenn wir etwas fertig haben, schwöre ich mir, das war's jetzt für laaange Zeit,
    dann kann ich keine weiße Farbe mehr sehen....hält aber nie lange an ;o)))

    Wunderschön ist eure Treppe geworden, bin schwer beeindruckt!

    Bewundernde Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  30. WOW!!!! Liebe Nicole, eure Treppe haut mich um! Die ist ja traumhaft geworden! Da hat sich die Mühe aber gelohnt! Und wie! Wunderschön ist euer Zuhause! Ganz tolle Bilder und auch Dekoideen!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  31. Wow. Die Treppe sieht einfach unglaublich toll aus. Und alles kommt viel besser zur Geltung.
    Ich kann gut verstehen, dass Du Deinen Lieblingsplatz jetzt noch viel lieber hast.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  32. Hey Nicole!
    Sooooo schön! Wie ich dich "beneide"!!! Ich bin noch unglückliche Besitzerin einer Fichte-natur-Öl-Treppe :-( Bei uns ist es derzeit weniger das trauen als die Zeit. Das braucht schon eine Weile und mit einem 2-jährigen ist das dann doch eher mühsam. Wir müssten ihn wohl für eine Woche "abschieben" aber das will ich dann auch nicht. Naja, meine Zeit wird kommen und bis dahin guck ich mir einfach deine Treppe an :-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Nicole, die Treppe ist wirklich toll geworden. Ich glaube, nicht jeder Mann hätte das mitgemacht, die Männer stehen doch irgendwie immer alle auf solche geölten Holzdinger, oder? Also meiner zum Glück nicht und Deiner ja auch nicht. Die Shutter sind klasse und die Idee, sie in die Windung der Treppe zu stellen finde ich absolut klasse. Ich mag auch den Farbton der Wand! Sehr stimmig alles in allem!
    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Nicole, eure Treppe ist ein Traum geworden. Kompliment für die wunderbare Arbeit! Und du hast es wunderschön dekoriert und fotografiert! Zu deiner Frage: ich fotografiere mit der Nikon 3100 und noch mit dem Standard Objektiv. Weiß auch gar nicht, was du noch für eine tollere Kamera haben willst. die Bilder sind doch spitze!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Nicole.....die Angst war unbegründet.....Hab dir gleich gesagt es wird schön 😃
    Den Parkettlack hätte ich nicht genommen......der wird angeblich mit der Zeit gelblich......hoffe bei dir bleibt er weiß!

    Hat dein Mann toll gemacht....klopf ihm von mir auf die Schulter!!!!!

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Nicole, wir stehen gerade genau vor diesem Wahnsinn, deine Farbempfehlung ist einmal der Primer von Caparol, seit ihr dann bei Caparol geblieben mit Weiß und Parkettlack oder habt ihr den Hersteller gewechselt. Wieviel Frabe habt ihr ungefähr gebraucht unsere Treppe ist fast identisch.
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
    Viele liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet & ein schönes Wochenende.
    wünscht dir
    linda ( ich bin über den Blog meiner Tochter Phine eingeloggt)

    AntwortenLöschen
  37. ganz, dollen, lieben & herzlichen Dank, Nicole. Dann werden wir zum Wochenende mal durchstarten, mir graust es schon ein bißchen, aber Augen zu und durch, das Ergebnis zählt und bei euch sieht es toll aus.
    herzlichst
    linda

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, für Deine lieben Worte :o)