Mittwoch, 1. Januar 2014

Neuanfang - 2014

Hallo Ihr Lieben,
erst einmal möchte ich Euch ein frohes, gesundes, glückliches und zufriedenes neues Jahr wünschen und mich ganz, ganz herzlich für Eure lieben Wünsche und Kommentare zum Weihnachtspost bedanken! Ich hoffe, Ihr hattet gestern einen wunderbaren, einzigartigen Jahreswechsel, ganz nach Eurem Geschmack! Für mich ist ein Jahreswechsel immer etwas sehr emotionales und so brauchte ich die letzte Woche ein wenig Zeit für mich. Ich war wenig im Bloggerland unterwegs und ich habe auch noch ein paar Mails zu beantworten. Ich verspreche Euch, ich melde mich ganz bald.



Einen Jahreswechsel sehe ich immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Einerseits freue ich mich auf das neue, frisch vor uns liegende und unbeschriebene Jahr und frage mich, was es wohl spannendes und ereignisreiches mit sich bringen wird. Andererseits aber bin ich ein nicht besonders mutiger Mensch und hoffe, dass meine Familie und ich vor bösen bzw. traurigen Überraschungen verschont bleibt. Das ist auch mein einziger Wunsch für 2014. Ich wünsche mir, dass wir alle gesund und vollzählig bleiben, denn meine Mama liegt nach einem Sturz mit sehr komplizierten Bruch im Fußgelenk seit sechs Wochen flach und die Ärzte wissen nicht, ob es mit dem Fuß noch einmal etwas wird. Für mich eine Sache die unbegreiflich ist. Ich meine, wir leben in 2014 und wir reden hier von einem Bruch. Wie kann es sein, dass es da in Frage gestellt wird, ob und ggf. wie jemand in Zukunft noch laufen kann. Hier stoße ich wieder ganz klar an meine Grenzen und das kleine Rädchen im Kopf will und will nicht aufhören zu rattern. Ich bleibe weiterhin positiv denkend und ich glaube ganz fest an ein gutes Ergebnis für meine Mama!

Ich bin aber auch ganz ehrlich und hätte dieses Kapitel gerne in 2013 abgeschlossen, um frisch und frei von Sorgen ins neue Jahr zu starten, ganz nach diesem Motto:


So ruhig und besinnlich wie wir Weihnachten nur mit der Familie gefeiert haben, haben wir auch gestern Silvester gefeiert. Mit lieben Freunden haben wir bei uns einen gemütlichen und schönen Abend verbracht. Es wurde viel und unbeschwert gelacht und gut gegessen und getrunken. Die Kinder waren friedlich und haben sich prima beschäftigt, während wir ausgiebig schnacken konnten. Das tat mal richtig gut und beinahe hätten wir Mitternacht verpasst :o) Also ein Abend wie er sein sollte!

Jetzt ist es an der Zeit, dass wieder frischer Wind ins Haus zieht. Die nächsten Tage werde ich deshalb damit verbringen, wieder alles luftiger werden zu lassen. Am Wochenende fliegt der Baum raus (wenn es nach mir gegangen wäre, dann wäre er schon vergangenes Wochenende ausgezogen). Ein neues Jahr ist immer ein guter Zeitpunkt, um sich von unnötigen Dingen zu trennen und neuen Raum zu schaffen und es werden wieder helle und frische Blümchen einziehen.




Mit diesem einfachen Rezept verabschiede ich mich heute bei Euch und von einem ereignisreichen und vollgepackten Jahr 2013, sage herzlichen Dank all meinen lieben Leserinnen und Leser für Eure Treue und das Reinschauen, die lieben Worte und das Interesse. Ich freue mich auf ein weiteres inspirierendes Jahr mit Euch und Euren wunderschönen Blogs, die mir immer wieder zu neuen und kreativen Ideen verhelfen und meinen Kontostand schrumpfen lassen. Keine Zeitschrift könnte mir dieses Futter bieten!

Herzliche Grüße und bis bald

Eure


Kommentare:

  1. Liebe Nicole,
    schöne Worte hast du gefunden und ich hoffe für uns alle, dass es ein gutes Jahr wird in dem die Gesundheit immer das wichtigste ist! Alles andere wird sich finden! Freue mich auf das nächste Jahr hier im Bloggerland und natürlich auch mit dir!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    zuerst einmal wünsche ich deiner Mama gute Besserung und drücke fest die Daumen, dass der Bruch gut
    verheilt und sie wieder laufen kann -

    dir und deiner Familie wünsche ich ein sorgenfreies, glückliches, zufriedenes und gesundes neues Jahr -

    so wie du rein gefeiert hast - mit Lachen und viel Spaß - so soll das ganze Jahr für dich werden -

    ich kann deine Sorgen gut verstehen - mir geht es ebenso - in den letzten Monaten ist so vieles passiert - auch
    in unserem Umfeld - da kann man schon Angst kriegen -

    lass uns zuversichtlich sein und jede kleine Freude genießen -

    ich drücke dich und wünsche dir alles Liebe -

    Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    Dein Motto wird auch zu meienen Motto . Danke für die schöne Zeilen.
    Liebe Grüße Maggi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole,
    auch von mir noch einmal alles Liebe im Neuen Jahr!
    Du hast sooooo tolle Zeilen geschrieben die ich mir sehr zu Herzen nehmen werde.
    Ganz liebe Grüße
    Annett

    P.S.Habe die eine E-Mail geschrieben!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole!

    Ich drücke ganz fest die Daumen , das deine Mutter wieder auf die Beine kommt!
    Positiv denken...!


    Ein sehr schönes Rezept hast du uns da rausgesucht! Das werde ich dann mal (versuchen) Um(zu)setzen!

    Ein neues Jahr heißt neue Hoffnung, neues Licht, neue Gedanken und neue Wege zum Ziel…Ein guten Start ins Jahr 2014 das wünsch ich Dir!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,
    ich wünsche Dir von Herzen ein schönes Jahr 2014!
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    sehr schöne Worte hast Du da gefunden,
    ich wünsche Dir und Deinen Lieben für das Jahr 2014 nur das allerbeste. Ich drücke die Daumen für den Fuß Deiner Mutter.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,wunderschöne Zeilen hast Du schon geschrieben.Ich hoffe,Deine Mutter kommt sehr bald wieder auf die Beine,aber hast schon Recht in der heutigen Zeit,wo die Medizin so weit ist,denkt man eigentlich das es klappt.Ich drücke die Daumen.Meine Weihnachtsdeko ist schon längst verschwunden,und der Baum flog gestern,nun war es auch genug,alles wieder freier und heller.....und da denke ich so wie Du,bald ziehen ein paar Frühlingsblüher ein,ich bin da immer sehr schnell mit.Irgendwie brauch man das dann,ein bißchen Winterdeko habe ich aber schon noch stehen lassen.Gestern früh lag bei uns im Harz sogar ein Hauch von Schnee,ich mag das eigentlich sehr gern,wenn alles etwas weiß überzogen ist....auf den großen Schnee warten hier bei uns eigentlich alle noch,damit die Skisaison beginnt.Ich wünsche Dir noch eine besinnliche und ruhige Zeit,jetzt so am Anfang des Jahres,ganz liebe Grüße und bis bald.Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicolle.....ich wünsche dir auch ein Glückliches, Liebesvol und Gesundes Neue Jahr.....und danke für die Inspiration von deinen schönen Blog...(und hoffentlich alles richtig geschrieben)...liebe Grüsse Marjon

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nicole,

    auch ich wünsche dir von ganzem Herzen ein wunderschönes, unbeschwertes, mit Liebe gespicktes, vorallem aber gesundes neues Jahr ♥ Auch für deine Mama nur die besten Genesungswünsche (das wird schon wieder, man muss nur selber ganz feste glauben. Der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge :-) ♥

    Ich freue mich schon jetzt auf ein neues Jahr voller toller und inspirierender Posts von dir.
    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nicole,
    ich drück dir und deiner Mom ganz fest die Daumen das es ihr bald wieder gut geht,
    Ja so etwas ist dann unbegreiflich und mit der heutigen Medizin ist doch so vieles möglich !!!
    Dennoch oder eher deshalb noch viel mehr, wünsche ich dir ein glückliches neues Jahr mit deiner Famillie.
    Alles Gute für deinen Shop der klasse aussieht.
    Und vor allem hab ich jetzt mal ausführlich dein Artikel in der LandIdee gelesen, wunderschön.
    Hab es fein, ♥lich liebe grüße schickt dir Andrea.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Nicole,
    auch ich wünsche Dir ein gesundes neues Jahr und weiterhin so schöne kreative Ideen.....Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie ein frohes, gesundes,
    glückliches neues Jahr.Deiner Mom drücke ich ganz besonders
    fest die Daumen, dass sie schnell wieder gesund wird.Für Deinen
    Shop wünsche ich Dir ganz viel Erfolg und viele liebe Kunden.
    Liebe Grüße.Christina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Nicole,
    ganz lieben Dank für Deinen Kommentar :-) ich wünsche Dir ein glückliches, gesundes und unbeschwertes neues Jahr.
    Ich drücke die Daumen, dass Deine Mutter schnell wieder fit wird!!!!
    Herzliche Grüße und bis bald
    Bine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole, ein schöner Post und tolle Worte! Alles Liebe für dich und deine Lieben im neuen Jahr! Und gute Besserung für deinen Mann! Hoffentlich ist er schnell wieder fit!!!
    Auf ein neues Bloggen in 2014 :-)
    Gruß Maxie

    AntwortenLöschen
  16. ….._██_
    ╠╣‹(•¿•)›..F R O H E S
    ╠╣..(█)... N E U E S
    ╠╣.../ I .... J A H R wünsche ich Dir und Deinen Lieben......:o)

    Liebe Grüße, Doreen

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nicole..
    ein sehr schöner Postbeitrag für das neue Jahr..Hoffentlich denken wir in einen halben Jahr auch noch einmal daran, was wir zu Anfang eines Jahres uns immer vornehmen und wünschen....Deiner Mutter gute Besserung...
    Lg. Conny

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Nicole,
    ich wünsche Dir und Deiner Familie ein gutes neues Jahr und vor allem Deiner Mutter gute Besserung.
    Vor ein paar Jahren hatte ich nach einem Sturz auch den Fuß kaputt, die Ärzte haben sich damals nicht genug Mühe gegeben, aber mit Krankengymnastik - der Therapeut war Osteopath - bin ich wieder gut auf die Beine gekommen.
    Es brauchte Geduld und Zeit und auch heute muss an meinem Fuß ab und zu nochmal gearbeitet werden, weil meine Bänder verletzt wurden, aber ich kann wieder laufen und sogar höhere Absätze tragen. Also habt Mut und Geduld, mit einer guten Nachbehandlung ist vielleicht noch einiges zu erreichen.
    Liebe Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole
    auch von mir nur die besten Wünschen fürs Neue Jahr auch für deine Mama..auch ich bin schon ein wenig am entweihnachten sehr zum Leidwesen meines Mannes;.)))
    ich freu mich auf ein neues Bloggerjahr mit dir..allerliebste u.herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Nicole, danke für deine lieben Worte, wie immer eine Freude von dir zu lesen!
    Ich wünsche dir und deinem Liebsten ein zauberschönes, vor allem aber ein gesundes, neues Jahr mit ein bisschen mehr Zeit nur für dich! Ich teile deine Sorgen mit deiner Mutter, ich kenne sie und weiss genau wovon di sprichst. Die Gesundheit ist das A und O, wie uns das Leben lehrt ist nichts selbstverständlich. Ich drücke die Däumchen fest und hoffe auf Besserung, auf völlige Genesung!!! Und das mit unserm Date im neuen Jahr, ich denek, das kriegen wir hin, ganz bestimmt!!!
    Liebste Grüsse von mir zu dir, schickt dir Elke

    AntwortenLöschen
  21. liebe Nicole, dir wünsche ich eine ganz große Portion Glück, Mut und Zuversicht und Geduld, denn die wird ja schon wieder auf eine harte Probe gestellt, meine Güte, deine arme Mama, so was Blödes, ich hoffe, sie wird schnell gesund und die Ärzte sollen sich mal was schämen... ich hoffe, sie behandeln richtig und es bleiben keine Spätschäden.
    Ich schicke dir ganz liebe Wünsche für alles, was du dir auch wünschst, ich drück dich, alles alles Gute für 2014!! Herzlichst, corneelia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Nicole,
    für das neue Jahr wünsche ich dir, dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen!!
    Deiner Mutter wünsche ich alles, alles Gute und dass sie schnell wieder Laufen kann.
    Dein Rezept gefällt mir seeehr gut, danke dafür!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  23. Ein wundervoller Post, liebe Nicole.
    Ich bin froh, dass ich so weit in meiner Blogliste zurück geblättert habe.
    Du hast kein leichtes Jahr hinter dir und findest trotzdem immer Zeit für solch schönen Bilder und Worte - DANKE dafür!
    Ich wünsche dir von Herzen ein gutes Jahr 2014. Dir und all deinen Lieben Gesundheit und Wohlergehen.

    Hab auch Dank für die schöne Neujahrspost ♥ hab mich soo gefreut♥ deine Katja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Nicole,
    ich habe auch vor 2014 ganz ganz oft nach diesem Rezept zu kochen! Das sollten viel viel mehr tun, dann gäbe es wohl nicht so viele traurige Nachrichten in der Zeitung. Dir und deinen Lieben auch alles Gute für 2014 mit ganz viel Gesundheit!
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Nicole,
    ich wünsch dir alles Gute für 2014! Und auch für deine Mutter,
    ich hoffe das wird wieder ganz gut werden mit ihrem Fuss!
    GLG, Nicole

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, für Deine lieben Worte :o)