Samstag, 5. Juli 2014

In love with Hydrangea

Hallo Ihr Lieben,
ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser (-innen)! Ich freue mich, dass Ihr den Weg zu mir gefunden habt und werde mir Mühe geben, Euch hier nicht zu langweilen. Es ist schön, dass Ihr meine kleinen Freuden und Leiden hier mit mir teilen wollt. Viel Spaß!

Vielen lieben Dank auch für die tollen Kommentare zum letzten Post. Ich freue mich, dass Euch die Bilder gefallen haben. Ich bin ja ein sehr kritischer Mensch und stelle mein Licht gerne unter den Scheffel. Selbstbeweihräucherung ist so gar nichts für mich und deshalb ist das natürlich immer Balsam für die Seele, wenn ich dann so ein dickes Lob von Euch bekomme. Bei den letzten Fotos hat mich die Reinheit und die schlichte Ausstrahlung selbst zum Strahlen gebracht und ich will versuchen, diese schlichte Stimmung bei uns zu Hause mehr durchzusetzen. Mehr weiß und weniger Deko, mehr alt und weniger Farbe. Ich stelle mir ein wenig rustikale Eleganz  mit viel Patina vor. Helles antikes Leinen und grobes Holz. Aber da bin ich noch Welten von entfernt :o)

Neben Lavendel und Rosen schlägt mein Herz für Hortensien. Ich liebe ihre dicken Blütenbälle. Dieses Jahr habe ich wirklich den Luxus eine üppige Blüte davon im Garten zu haben und so kann ich ruhig ein paar Stiele im Haus in Vasen verteilen. Mich fasziniert immer ganz besonders, dass die Blüten jedes Jahr eine andere Farbe haben. Ich benutze keine färbenden Düngemittel und trotzdem ist die aufblühende Farbe dieses Jahr sehr bläulich. Ich bin gespannt wie sich die Blütenfarbe noch über den Sommer verändert denn blau ist eigentlich nicht so meine Farbe.





Dieser wunderschöne uralte Tisch ist bei uns eingezogen. Ich bin  schwer verliebt in seinen alten cremefarbenen Lack und die rustikale Holzplatte. Die tolle Platte verbarg sich unter einer hässlichen Linoleumauflage - uahhhh, gruselig! Manchmal hat man wirklich Glück und findet einen Schatz :o)



 
 

Das war es heute schon fast von mir. Ich möchte Euch aber noch einen kleinen Blogtipp mit ins Wochenende geben. Die liebe Sabrina ist noch recht neu hier. Wir wissen, aller Anfang ist schwer und ohne Publikum macht es auch nur halb so viel Freude. Sie ist eine handarbeitsverrückte liebenswerte Person und dem romantischen Wohnen in Weiß verfallen. Ich glaube, wenn ihre beiden Zwerge ihr demnächst ein bißchen mehr Zeit geben, dann können wir bald viele schöne Fotos bestaunen. Hier geht es zum Blog des Heinzelfrauchen. Sabrina hat wirklich die weltschönsten Fliesen in der Diele!!!


Ich wünsche Euch allen ein tolles Wochenende. Zumindest der größte Teil der Männer ist entspant nach dem Sieg gestern Abend und für eine Frau gibt es ja nichts besseres als einen entspannten Mann. Da werden dann schon mal schneller Wünsche erfüllt ;o) Deshalb freuen wir uns auf das Halbfinale. Das Wetter soll ja eher wechselhaft werden, aber vielleicht haben wir ja Glück und die Bratwurst auf dem Grill bleibt trocken :o)


Alles Liebe und bis bald einmal!

Eure Nicole

Kommentare:

  1. Liebe Nicole
    Du bist eine so gute Seele und schreibst mir, auch wenn ich umgekehrt so eine faule Bloggerin geworden bin. Hab lieben Dank. Duuu...mir geht es wie dir, Lavendel, Rosen und Hortensien. Dein blaues Exemplar sieht aber umwerfend schön aus. Ich habe im Garten eine Hortensie in derart leuchtendem blau (blauer und knalliger gehts nicht mehr), dass ich jetzt dann zum Gärtner eilen werde. Vielleicht gibts ein antiblau bzw. etwas, welches das blau ein bisschen zurück nimmt, denn so geht das gar nicht ;-). Liebe Nicole, deine Fotos werden immer schöner, es ist einfach unglaublich! Ich warte auf ein Buch und werde es dann gleich bei mir im Shabbyhus ausstellen! Der kleine Löffel mit der Aufschrift gefällt mir auch ganz besonders gut. Ich schwelge noch in deinen Fotos, denn ich mag weiterhin das viele weiss und doch liebe ich Farbtupfer, genau so, wie du es zeigst. Ich wünsche dir eine schöne Zeit und ich hoffe, dass ich dem Bloggen bald wieder einmal mehr Zeit widmen kann, mit herzlichen Grüssen und einem dicken Drücker Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole
    Deine Bilder sind traumhart. Mit dem alten Tisch ist ein richtiges Traumstück bei euch eingezogen. Wow! Ich will auch vermehrt auf alt mit echter Patina setzen.
    Obwohl Blau auch gar nicht meine Farbe ist, so passt sie manchmal eben doch. Die Löffel sehen übrigens sehr gut aus.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und hoffe natürlich für euch, dass Deutschland weiter kommt. Wir sind leider schon ausgeschieden.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    Dein Tisch ist ja sowas von super und Deine Bilder Sinne ein Traum!
    So schön romantisch :-)
    Die Hortensien machen sich sehr gut zu dem Brief, herrlich.
    Bei uns in der Bretagne regnet es seit gestern Abend...
    Wegen der WM haben wir extra ein Ferienhaus mit deutschem Fernsehprogramm gebucht.Was tut man nicht alles für einen entspannten Mann, hüstel.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ha!!!! Du hast also Deinen Tisch gefunden!! Ghihihi...ich arbeite auch dran...hab da so ne Idee!!!! Deine Bilder sind wieder mal ein Traum. Hab dieses Jahr auch soooo viele Hortensien...und zwar in allen Farben! Meine Blaue ist jetzt...dunkelgrün????...geworden...tzzzz...Sachen gibts....!!!

    Bis Bald Du Liebe, Deine Biene (diesichdenRatvongesternzuHerzennimmt!)

    AntwortenLöschen
  5. Hej Nicööölschen!
    Um eines gleich vorneweg klarzustellen: Ich HASSE Fussball!! Also werde ich auf dieses Thema nicht weiter eingehen, *ggg*!!
    Blumen dürfen bei mir in allen Farben, auch in knalligen. Das blau deiner Hortensien mag ich sehr, und ich liebe diese entzückenden Beautys! Sie haben, neben ihrer Bodenständigkeit und dem leicht Altmodischen, doch soviel Zartheit und Anmut! Lavendel bringt mein Schnuppernäschen in Extase, auch Rosen mag ich gerne, aber ich kann auch gut ohne sie. Ich kauf mir eigentlich nie Rosen, denn mein Herz schlägt eher für die etwas einfacheren, "ungekünstelten" Blüten. (Naja, ich bin ja selber auch ein wenig "handgestrickt"! ;oD) Und damit leite ich gleich über zur Einrichtung ,die bei dir einfacher und schnörkelloser werden soll- so habe ich es jedenfalls verstanden. Da rennst du bei mir offene Türen ein, denn ich bin ja seit geraumer Zeit auf diesem Kurs und fühle mich je länger, je wohler, umso leerer es bei uns wird. Purismus gibt der Seele Raum- das ist es wohl, was den Reiz ausmacht! Ich bin sehr gespannt, wie sich das bei dir entwickelt!
    Das Tischchen trifft meinen Geschmack jedenfalls schon sehr genau! Toll, dass der alte Lack so bleiben darf! Auf das Lino hätte ich allerdings auf jeden Fall auch verzichten können, aber Gott ja, das war mal Mode! Wahrscheinlich schmunzeln wir auch mal über unsere Vorlieben in einigen Jahren! Ach, was heisst da in einigen Jahren- wenn ich weit zurückblättere in meinem Blog, dann grinse ich jetzt schon und wundere mich!
    Dir ein wunderschönes WE, ich drückdich,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  6. liebe Nicole,
    deine Bilder von den Hortensien sind atemberaubend schön... diese samtigen Farben... das sind großartige Bilder und ich überlege, dass ich mir wohl wirklich eine neue Kamera kaufe,.. deine Einrichtung ist auch sehr edel, weniger ist mehr, das denke ich jeden Tag und bin aber noch nicht soweit, den ganzen Schnick Schnack, den ich ja noch selbst dazu nähe, weg zu tun, ich finde es aber schon bei dir so schön und so ruhig.
    der Tisch ist megaschön!
    Sei herzlich gegrüßt, und ahb ein schönes WOende, cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Hej meine Liebe!!!!!
    Traumhaft schöne Bilder.....vom Tisch abgesehen.....der ist der Burner!!!!!!
    In meinem Garten blühen auch gerade massig die Hortensien.....aber ich trau mich keine abzuschneiden.....na vielleicht doch......den im Krug sehen sie schon zauberhaft aus!

    Schönes Wochenende meine Süße und dicken Drücker!!!!
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole,
    Du hast heute wieder so wunderschöne Bilder für uns!
    Der Tisch ist einfach traumhaft schön, ein wahre Schatz!
    So wie Du liebe ich die Hortensien, Lavendel und Rosen. Leider fühlt sich die Königin nicht richtig wohl bei uns:o(
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und schicke liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nicole,
    ich bin ja ganz verblüfft über das wunderbare Blau deiner Hortensie - so ganz ohne Spezialdünger! Bei mir sind sie seinerzeit, als ich es versucht habe, selbst MIT Spezialdünger nicht so blau geworden (nur so seltsam lila ;o)) Jedenfalls kommen die Blütenbälle - auch wenn sie nicht so "deine Farbe" haben ;o) - auf dem tollen Tisch WUNDERBAR zu Geltung, einfach schön, dieses ganze Arrangement!
    Ich drück euch die Daumen, dass die Bratwurs trocken bleibt *ggg*
    Und lass dich auch du herzlich drücken
    von der rostrosigen Traude
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Nicole, jetzt mußt du mir aber verraten, wo du diese Schätze immer so findest gell?! Oder ist er etwa ein Zuwanderer aus NL? Traumschön finde ich ihn, nach so einem Tisch habe ich mir schon beinahe die Augen aus dem Kopf gesucht, aber nee ;o( Also nun zu deinen Hortensien: Echt fett! Ich denek, sie wird die Farbe wechseln. Du mußt schon ein bisschen geduldig sein. Wenn sie am Rand so ein bisschen vergilben und trocknen, dann sind sie genau richtig, werden im laufe de Zeit immer schöner, so ähnlich wie bei uns ;o)
    Liebste Grüße und innige Gedanken von OL nach F. von Elke

    AntwortenLöschen
  11. Du Süße,

    das sehe und lese ich ja jetzt erst und bin ganz aus dem Häuschen :-)
    Ganz lieben Dank und tausend Küsschen!!! Ich freue mich riesig über Deine Empfehlung und die lieben Worte! Ich habe mich schon über die ganzen Kommentare gefreut und bin diese gerade am durchlesen, da kam ich drauf mal nachzusehen, was die lieben Bloggerinnen überhaupt meinen.

    Also nochmals: Tausend Dank und herzliche Umarmung!!! Damit hast Du mir wirklich die Tage versüsst :-)

    Dein Sabrinchen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Nicole ...
    Das sind ja wunderschöne Bilder ...ich liebe Hortensien ...und Du hast sie so schön in Szene gesetzt ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Hortensien sind einfach wunderschön. Ich bin ihnen auch verfallen, hab mich aber noch nicht getraut, welche für die Vase zu schneiden. Dein Tisch ist toll. Wir haben auch so ein Exemplar und hatten uns mit dem Linoleum abgefunden und es einfach gestrichen. Du hast mich allerdings motiviert die Platte noch mal zu schleifen und mein Glück zu versuchen. Lieben Dank dafür...
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen
  14. Nicole, uiiii, gerade wollte ich schlafen gehen, doch ich musste weitergucken bei Dir, die Hortensien sind so wunderschön. Wie großartig, dass der Tisch seine "runkelige" Platte behalten durfte, was für schöne Bilder ;)
    Alles Liebe Dir, die Méa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,

    also ich finde, Du darfst Dich schon ein bisschen "selbstbeweihräuchern" ;o))....muss man manchmal einfach machen.
    Der Tisch sieht wunderschön aus und hat ganz bestimmt eine tolle Geschichte zu erzählen.....♥
    Die Hortensienblüte ist der WAHNSINN...so eine tolle Farbe ♥♥♥
    Deine Bilder strahlen immer soviel Klarheit und Ruhe aus. Ich sehe sie mir sehr, sehr gerne zwei-, dreimal an und genieße einfach.
    Danke für den Blogtip, werde gleich mal vorbeispitzen.

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebste Nicole,
    wunderschön sind Deine Hortensien, mir gefällt das blau sehr gut und ich finde es passt so schön in den Sommer, könnte ich mir auch gut zu Lavendel vorstellen... bohhh, und der Schreibtisch ist ja ne Wucht, super super schön!
    Ganz liebe Grüße und eine sonnige Woche
    Bine

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein tolle Bilder Nicolle....Die Hortensien sehen prachtvoll aus und die blaue Farbe ist wirklich toll. Mein Hortensien aus den Garten bluhen ins Haus nur 2 Tage...leider.
    Ich gratuliere euch mit der Halbfinale....und bei uns hatt man ja richtig die Nerven kaputt...haha...ein schönen Sonntag und liebe Grüsse Marjon

    AntwortenLöschen
  18. oh diese Farben, richtig richtig schön..gefällt mir gut dass blau, es beruhigt so....toll gemacht, wünsche noch einen schönen Restsonntag,
    lg
    justys

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Liebelein:)))))
    schön wieder einmal was von dir zu lesen und dann wieder mit so schönen Fotos, ich bin begeistert aber lachen mußte ich als ich den schönen Tisch sah, weil ich auch wieder einen ergattert habe und wenn ich dir sage das er am Straßenrand auf mich wartete:)))))
    Naja zum lachen ist mir zur Zeit nicht so, wohnen gerade auf ner Baustelle( durch Wasserschaden). Mit dem neuen Bad war wohl nix, alles wieder raus, im Treppenhaus die ganze Tapete mußte ab im WZ auch also weißt du wie es hier aus sieht aber da müssen wir jetzt durch, hab zwar keine Kraft mehr aber es nützt ja nix was wollen wir machen.....
    Auf alle Fälle schau ich mir jetzt noch einmal die tollen Fotos an und die Idee mit dem vielen Weiß und dem Holz finde ich super, dass versuche ich ja auch schon lange, deshalb arbeite ich auch viel mit Treibholz....
    Wünsche dir eine schöne Woche!
    Liebe Grüße und dicker Drücker
    Annett

    AntwortenLöschen
  20. Huhu meine Liebe,

    der Tisch ist ja ein wahres Prachtstück! Er sieht toll aus und passt so schön in euren Flur! Mit den Hortensien bin ich jetzt auch überrascht, dass sie BLAU geworden sind aber sie werden sich noch bestimmt wunderschön umfärben!
    Schick dir allerliebste Grüße und hab eine feine Woche - Sylvia

    AntwortenLöschen
  21. Haha....Wintergarten für Arme.....genau so einen hab ich *g* Vielleicht kommt irgendwann ein Dach drauf.....schau ma mal :o)

    Dicken Knutscher
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Nicole,
    wunderschöne Bilder zeigst du uns hier!
    Normalerweise liebe ich ja weisse Hortensien,
    aber die Blauen finde ich sehr schön, jetzt im
    Sommer! Und so ein Tisch habe ich auch,
    auch so schön von oben!
    Ich wünsche dir einen schönen Abend!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Nicole,
    bin ganz gerührt über deine lieben Worte und freue mich, dass es dem "Kissen gut geht"!
    Mit dem kommentieren bin ich auch oft hinterher, aber ich schaue auch immer auf deinem Blog vorbei!
    Auch diesmal hast du so wunderbare Fotos, die Hortensien sind ein Traum!
    Ganz liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Nicole,
    stimmt, hier war die Zeitung auch nicht überall zu
    kaufen, wieso weis ich auch nicht, aber ich habe
    sie und schicke sie dir nächste Woche!!!!
    Schönes WE!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Was können Sie sagen, wenn Sie so ein schönes hochwertigen Blog-Post zu lesen. Ich bin wirklich froh, dass ich diese schöne informative Blog hier.

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Nicole,
    was hast du nur wieder für ein Schätzchen entdeckt. Der Tisch mit seiner wundervollen Platte sieht einfach traumhaft aus und kommt mit deiner Hortensien und Füllfederhalter Deko einfach wunderbar zur Geltung. Hast du ein Händchen fürs Dekorieren....ich bin immer ganz hin und weg, wenn ich deine schönen Bilder sehe!
    Zur Heinzelfrau werde ich gerne mal rüber hüpfen ;-)
    Das Wunder mit der blauen Hortensienfarbe (ganz ohne Dünger) habe ich übrigens auch schon erlebt.
    Die Natur überrascht uns eben immer wieder. Ich finde sie ganz wunderbar!
    GLG und geniess den Sommer meine Liebe!
    Brigitte ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Nicole,
    ich bin total verärgert, hatte ich diesen wundervollen Post doch schon kommentiert und jetzt sehe ich, das es mal wieder nicht geklappt hat :-(((((
    Egal, dann jetzt noch einmal: Der Tisch ist ein Traum, die Fotos sind wundervoll, einfach mal wieder klasse
    in Szene gesetzt.
    Und dann auch noch mal hier: HAPPY BIRTHDAY TO YOU!!!!
    Drück Dich ganz doll und genieße den Tag.
    GGGGGLG
    CLaudia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Nicole!

    Wunderschön...sehr edel sieht es aus!

    Alles Liebe zum Ehrentag wünsche ich Dir! :-)
    Eine schöne Zeit für Dich!

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, für Deine lieben Worte :o)