Samstag, 13. September 2014

Bienvenue l'oeillet magique

Hallo Ihr Lieben,
wir sind zurück aus unseren wunderschönen Ferien und der ganz normale Wahnsinn kehrt so langsam wieder ein. Ich heiße Euch heute Willkommen mit einer zauberhaften Blume, die leider immer noch ein verstaubtes Image genießt. Hätte ich geschrieben "Willkommen zauberhafte Nelke" hätte vielleicht der Eine oder Andere von Euch die Nase gerümpft. Stimmt's? Ich habe die Nelke schon seit längere Zeit wieder für mich entdeckt. Ich gebe zu, vor wenigen Jahren, hätte man mich schon mit dem Wort jagen können. Nelken stehen auf dem Friedhof, aber nicht in der Stube. Das war einmal, denn ich finde diese filigranen neuen Züchtungen in den schönsten pudrigen Tönen sollten eine Chance für ihr Comeback bekommen und unsere Räume mit ihrem nostalgischem Charme schmücken. Mir gefallen die pastelligen, leicht gerüschten Sorten ganz besonders.


 
 
Und was sagt Ihr dazu? Sieht sie nicht hübsch aus? Ich bin ganz verliebt in diese Sorte. Sie kommt in einem schlichten Krug ohne Schnickschnack am besten zur Geltung.

Wir haben zwei wunderbare sonnige Wochen im Süden genießen dürfen. Mit einem lauen Lüftchen ließ es sich selbst bei Temperaturen über 30 Grad gut aushalten. Es war Balsam für die Seele einmal zwei Wochen am Stück keine Wolken und keinen Regen zu sehen, die Sonne auf der Haut bitzeln zu spüren. Nun haben wir ordentlich Energie getankt für die bevorstehende graue und kühle Jahreszeit.




Diese Ferien haben wir alle noch einmal sehr genossen. Nun ist es auch bei uns schon so weit. Unser Kleiner ist ein Großer geworden. Seit Montag besucht er die weiterführende Schule. Ein neuer Abschnitt hat begonnen, für ihn, wie auch für uns. Nun gibt es keinen Welpenschutz mehr. Ich wünsche meinem Lieblingssohnemann, dass er sich schnell eingewöhnt und eine ebenso wunderbare Klasse wie in der Grundschule bekommt. Ich wünsche ihm, dass er dem Druck standhält und weiter mit Freude in die Schule geht und ihn dabei immer sein Schutzengel begleitet. Mir war es ein paar Tage vor der Einschulung ganz schwer um's Herz...




 

Einen lieben Dank an Euch alle für die begeisterten Kommentare zu unserem Tisch. Der Lieblingsmann hat sich seeeeehr darüber gefreut und ist fast 2 cm gewachsen ;o) Hat er aber auch echt super gemacht und er hat noch so viele Ideen im Kopf, nur leider zu wenig Zeit...

Ihr Lieben, für heute war es das. Beim nächsten Mal zeige ich Euch Fotos vom Ausflug mit der Lieblingsfreundin. Wir haben uns einen schönen Tag in Holland gemacht :o)

Bis dahin seid ganz lieb gegrüßt und habt herzlichen Dank für Euren Besuch!!!!

Eure Nicole