Dienstag, 3. Februar 2015

Es gibt viel zu tun...

Hallo Ihr Lieben,
kaum zu glauben, aber es ist schon Februar. Noch eineinhalb Monate und der Lenz ist da - juchuuu. Der Frühling ist meine allerliebste Jahreszeit. Ich finde es immer wieder faszinierend, wenn die Natur aus ihrem Schlaf erwacht und alles in satten schönen Farben erstrahlt. Bis dahin müssen wir uns noch etwas gedulden. Langweilig wird es uns aber ganz bestimmt nicht, denn es gibt noch viel zu tun :o)

Ich habe Euch ja einen kleinen Einblick in die neuen Räumlichkeiten der Weissmacherei! versprochen. So langsam lichtet sich das Dunkel und nun kann man sich schon ein richtiges Bild machen. Mit viel Vorstellungskraft ist der Raum auch schon eingerichtet. Momentan bin ich kräftig Ware am ordern. Die Liste der unbedingt Habenwollensachen ist unendlich und es fällt mir noch sehr schwer die Mengen abzuschätzen. Wieviel passt in diesen Raum damit es nicht zu leer ist aber auch nicht so vollgestopft aussieht? Was könnte Euch gefallen, für welche Farben entscheide ich mich und was braucht Frau eigentlich nicht? Fragen über Fragen...

Doch nun erst einmal zu den Räumlichkeiten. Bitte entschuldigt die schlechte Bildqualität. Alle Fotos sind mit dem Handy entstanden und meistens dann, wenn es schon dunkel war. In den lezten Wochen war es ohnehin selten hell hier, auch nicht tagsüber... Seid Ihr bereit? Tapfer sein und durch!

Also unsere Freizeit verbrachten und verbringen wir hier:




Als wir uns das Objekt angeschaut haben, wussten wir gleich, was auf uns zukommt. Viel Arbeit! Aber wir haben auch das Potenzial gesehen, das in diesem schönen Raum steckt. Also blieb uns nichts anderes übrig als in die Hände zu spucken.

Die alten Fliesen sind unter Estrichbeton verschwunden. An der Betonwand war früher eine Holzvertäfelung. Nachdem diese entfernt wurde, sah die Wand einem Schweizer Käse ähnlich. Unsere Vermieter haben hier einen Verputzer mit den Arbeiten beauftragt, der auch gleich die in die Jahre gekommenen Fliesen verschwinden ließ :o) Das war wie ein Befreiungsschlag ;o)





Das sieht doch schon mal ganz anders aus oder? Die Elektrik wurde teils erneuert und neue Heizkörper angeschlossen. Danach wurden die dunklen Holzlatten an der Decke entfernt und die Decke weiß gestrichen. Die Türrahmen, Türblätter, das Lager, der Flur und das Treppenhaus wurden ebenfalls weiß gestrichen. Im Geschäftsraum wurden die Wände hälftig grau und weiß gestrichen und an einer Wand eine Tapete angebracht die ein antikes Fliesenmuster zeigt. Ich finde sie einfach wunderschön!! Den Übergang haben wir mit Stuckleisten verdeckt.






So, nun liegt auch mittlerweile der neue Boden und das rundet das ganz Bild schon ab. Es ist ein völlig neues Raumgefühl entstanden. Das Klima ist angenehm und es stellt sich ein Wohngefühl ein, wenn man den Raum betritt. Vor wenigen Wochen war dies noch nicht der Fall. Das Geschäft, das vormals sehr viele Jahre eine Bäckerei war, stand längere Zeit leer. Unbeheizt und ungenutzt hinterlässt das seine Spuren. Unsere Vermieter waren aber von unserem Konzept begeistert und haben uns tatkräftig unterstützt und die notwendigen Handwerker für die erforderlichen Vorarbeiten anrücken und ihre Arbeit machen lassen. Sie haben uns auch freie Hand gelassen. Ich denke, das Ergebnis kann sich sehen lassen und wird auch unsere Vermieter sicherlich erfreuen.




Ich liebe den Boden!!! Es handelt sich um einen pflegeleichten, hochwertigen PVC Boden in Parkettoptik weiß gebeizt. Es ist angenehm fußwarm und es lässt sich super darauf laufen. Eine echte Alternative.

Mein Mann hat mir aus den Tapetenresten noch eine Rückwand für den selbst gezimmerten Schrank aus alten Fenstern gemacht. In die Tapete habe ich mich wirklich verliebt.


Zum Abschluss zeige ich Euch heute noch das Pauseneckchen von meinem so mega fleißigen Lieblingsmann. Er scheut wirklich keine Zeit und Mühe und ist mit ganzem Herzen bei der Sache!


Entschuldigt bitte die schlechte Bildqualität. Ich verspreche, beim nächsten Mal werde ich meine Kamera wieder einpacken und dann gibt es hoffentlich auch richtig schöne Fotos zu zeigen.
Die Renovierungsarbeiten sind nun fast abgeschlossen. Es fehlen noch Kleinigkeiten wie Fuß- und Übergangsleisten. Jetzt heißt es dann kräftig Möbelchen streichen, damit der Laden schön bestückt werden kann. Ich habe mich entschieden zunächst IB Laursen und Chic Antique ins Sortiment aufzunehmen. Außerdem freue ich mich, dass ich nun monatlich das Jeanne d'Arc Living Magazin anbieten darf und das Sortiment nach und nach erweitern werde. Rom wurde ja auch nicht an einem Tag erbaut :o) Ihr dürft Euch aber auf noch viele andere schöne Sachen freuen, die mit der neuen Frühlingskollektion in die Weissmacherei! ziehen werden. Ich kann leider noch kein genaues Eröffnungsdatum nennen, da ich noch keine konkreten Lieferdaten der Lieferanten habe. Die aktuelle Frühlungsware ist jedoch erst im März lieferbar und mit Winterware wollte ich nicht starten - da warte ich lieber. Sobald ich genaueres weiß, gebe ich Euch ein genaues Datum bekannt. Ich rechne mit spätestens 15.03.2015.


Ihr Lieben, ich möchte mich ganz herzlich bei Euch für den Zuspruch bedanken. Für Eure lieben, anerkennenden Worte, für das Lob. Ich habe mich so sehr über Eure Mails gefreut. Ich kann nicht glauben, das so viele von Euch den weiten Weg auf sich nehmen wollen, um mich besuchen zu kommen. Es fühlt sich noch immer so unwahr an und ich sage immer zu meinem Mann, er soll mich mal zwicken ;o)

Ich wünsche Euch nun einen schönen und entspannten Abend. Ich werde mich jetzt auf das Söfchen verziehen und ein wenig schmökern.

Alles Liebe und bis bald,

Eure Nicole

Kommentare:

  1. Wow, ich bin total begeistert davon, liebe Nicole! Schon jetzt lässt sich das tolle Ambiente erahnen ,indem du bald werkeln wirst! Die Tapete mit der passenden Wandfarbe sind wunderbar und werden sich wunderbar Deinen Dekostücken unterordnen! Ich bin auf mehr gespannt und lobe deinen GG ganz kräftig von mir! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,
    Das sieht schon jetzt sehr schön aus. Die Tapete mit der Stuckleiste und der Boden, alles wunderschön.
    Ich freue mich schon auf das Endergebnis.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  3. Uih.....ist das groß!!!!
    Meine liebe Nicole.....da habt ihr echt Arbeit reingesteckt....und es ist traumhaft geworden!!!!!!!!!
    Die Tapete gefällt mir auch.....der Hammer :o)

    Bin schon gespannt *g*

    Drückerle und noch viel Spaß
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  4. Na das wird aber schön! Die Fliesen(ich werde nicht mehr) gefielen mir gleich.Falls wir eine neue Küche bekommen,wäre das ein toller Ersatz für echte Fliesen.Mann findet Küche ohne Fliesen doof(und fliesen will er ja nicht).
    Ebenso der PVC Boden,wunderschön.
    Bin mal gespannt wie es bei euch weiter geht.
    Lg

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicole,
    der Laden nimmt ja schon richtig Formen an...bin schon auf das Endergebnis gespannt... :) ...du wirst uns ja sicher auf dem Laufenden halten... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  6. In Gedanken bei dir sieht schon toll aus und was wären wir ohne Mann der einen versteht:))))
    Toll das alles so super klappt und versprochen ist versprochen gell:))))die Nina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Nicole,
    das sieht ja jetzt ganz umwerfend aus! Und die Tapete erst...ein Traum !Kannst Du mir verraten, von welchem Hersteller sie ist? Wir wollen unser Wohnzimmer renovieren....dafür wäre sie 1 A.
    Ich freue mich für Dich, dass Du Dein Vorhaben in die Tat umsetzt! Auch in meinem Kopf laufen momentan so einige Gedanke auf Hochtouren, ob ich mir nicht zuhause ein kleines Lädchen erschaffe und meine bisherige Tätigkeit damit weiter ausbaue....mal schauen, wie es weiter läuft!
    Lieben Gruß, Sandra
    P.S. Wo eröffnest Du denn Dein Lädchen?

    AntwortenLöschen
  8. Uiuiui, Nicööölschen...da tut sich was! Der Raum ist perfekt, schön gross, aber nicht ZU gross, da hat man Platz und trotzdem nicht das Problem, tonnenweise Zeugs ordern zu müssen, damit es nach was aussieht! Die Tapete mit der Leiste obendran sieht sehr hübsch aus, und der Boden macht sich auch total gut! Na, ich bin seeeehr gespannt! ;oD Und wie kriegst du das jetzt alles so gebacken, mit Job, Familie und Umbau? Gehst du noch, oder kriechst du schon? *ggg* Nicht böse gemeint, gell! Aber ich kann es dir bis in die Haarspitzen nachfühlen.......
    Dicken Drücker dir, und ich schicke einen dollen Energieschub rüber!
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  9. Servus Nicole!
    Ich sag's ja, der Boden vorher war echt gruselige! Und nun ist er nicht mehr wiederzuerkennen! Da wart ihr sehr, sehr fleißig! Es wird, Stück für Stück, und man kann sich wirklich sehr gut deine Möbel im Lädchen vorstellen!
    Ich freue mich sehr auf deine Eröffnung.
    Lieben Gruß
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Nicole...das wird ja richtig toll bei dir ins neu eröffenete Lädchen. Die Tapete ist wunderschön...und ich wünsche dir viel Glück und liebe es wieder deinen schöne Bilder anzuschauen...toi toi toi...liebe Grüsse Marjon

    AntwortenLöschen
  11. Liebelein, ich sag doch es wird traumhaft schön......der Fußboden, die Tapete, die Leisten alles passt perfekt zusammen und ich kann mir das Lädchen schon super "gefüllt" vorstellen....
    Ich wünsche Dir viel Glück für dein Lädchen und ich hoffe ich kann zur Eröffnung dabei sein:)))))
    Dicker Drücker und ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  12. Liebelein, ich sag doch es wird traumhaft schön......der Fußboden, die Tapete, die Leisten alles passt perfekt zusammen und ich kann mir das Lädchen schon super "gefüllt" vorstellen....
    Ich wünsche Dir viel Glück für dein Lädchen und ich hoffe ich kann zur Eröffnung dabei sein:)))))
    Dicker Drücker und ganz liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nicole,
    das wird sooo schön! Ich freue mich schon, wenn ich es live sehen darf!
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Nicole,
    das sieht ja schon wunderbar aus! wird ein richtig schöner Laden!
    Wenn's möglich ist werde ich dich sicher auch mal besuchen!
    Und mach dir keine Sorge um die Zeitschrift, vielleicht gibt's die
    ja gar nicht mehr...
    Ich wünsch dir viel Spass beim einrichten!!!
    GLG, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nicole,
    was für ein genialer Unterschied!!
    Es passt jetzt alles so perfekt zusammen......und die Ausstattung
    wird perfekt......davon bin ich überzeugt!!
    Ich drücke dir ganz, ganz fest die Daumen!!!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nicole,
    Was für interessante Einblicke :-)
    Was doch ein neuer Fußboden so alles bewirkt.
    Da wart Ihr schon richtig fleißig...
    Weiterhin viel Erfolg,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. wow du liebe, unglaublich was ihr geschafft habt und aus den räumlichkeiten gezaubert!!!
    ganz toll, wirklich!!!
    es wird ein traumlädchen werden mit deinem ganz eigenen wunderschönen stil.
    ich freu mich dich besuchen zu kommen :OD
    ganz liebe grüsse und weiterhin viel kraft, energie und freude beim werkeln.
    miri

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nicole,
    wow das sind ja tolle Neuigkeiten - es sieht wunderwunderschön aus -
    das muss ich natürlich auch hinkommen - freue mich schon sehr drauf -

    werde die Aktivitäten weiter verfolgen -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nicole, wieso hab ich denn DAS Tolles verpasst???? Boaaaaaaaaaahhhh, ein RIESENraum ist das - entdecke die Mögggglichkeiten, hihi. Da bin ich nu aber gespannt, was noch kommt. Mag die Farbgebung sehr, die Du hineingezaubert hast. Ganz dicken Daumendrücker und viiiiel Kraft weiterhin, aber die kommt DABEI ja ohnehin - die staunende Méa

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Nicole, da habt ihr wirklich tolle Arbeit geleistet! Der Raum ist gar nicht mehr wieder zu erkennen. Bin schon gespannt, wie Dein Geschäft aussehen wird, wenn es fertig ist.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Nicole!
    Da ist ja schon wirklich sehr sehr viel passiert. Die Tappete finde ich auch wunder wunder schön und ich bin schon gespannt was du sonst noch so alles zeigst. Weiterhin viel Kraft!!!
    Hab es fein Sabine

    AntwortenLöschen
  22. ...dass sieht ja schon wirklich sehr gut aus und ich freue mich sehr,
    wenn du im nächsten Monat eröffnest und uns Jeanne d'Arc Living Magazine und Ib Laursen (diese Marke liebe ich sehr)
    anbieten kannst *freu* :O)


    gaaaanz liebe Grüße
    von der

    Ulli

    hab` noch einen schönen und gemütlichen Sonntag ღ

    AntwortenLöschen
  23. Einen Ort weiter nach Wiesbaden oder einen Ort weiter in meine Richtung ?
    Seis drum..soweit bist ja nun nicht weg und ich werde dich garantiert mal besuchen kommen.
    Irgendwie ist mir hier auch so einiges durchgegangen und ich hab tatsächlich festgestellt das du aus meiner Leseliste verschwunden bist........komisch....

    Toi toi toi für dein Vorhaben.

    Ganz liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, für Deine lieben Worte :o)